WILLKOMMEN

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN!!!

Die Crowdfunding-Aktion Hochrindl-Neuschnee war sehr erfolgreich und wir danken den mehr als 400 Unterstützern, die ihren Beitrag zum Erhalt des Familien-Skigebietes geleistet haben. Die Crowdfunding-Aktion ist nun per 31.August 2019 offiziell beendet und hat das Ziel mit € 310.010,- sogar etwas überschritten! Der Zuspruch und die großartige Unterstützung der Aktion zeigen die tiefe Verbundenheit vieler Privater und Wirtschaftstreibender zur Hochrindl!

Das für die Region so wichtige Projekt ist bereits im Bau und soll noch diesen Herbst fertiggestellt werden . Die geplanten Kosten sind mit 2,9 Millionen Euro um einiges höher als erwartet, aber wir werden auch selber nochmal kräftig Geld in die Hand nehmen, um die Hochrindl als Skigebiet den nächsten Generationen zu erhalten.  Ab der nächsten Saison ist die Hochrindl somit schneesicher!

Das Spendenkonto ist nun geschlossen und wir danken allen Unterstützern noch mal recht herzlich! 

"Ein herzliches Dankeschön"! 

ES GEHT UM DEINE HEIMAT

Das Projekt zeigt, was man gemeinsam erreichen kann!

Die Hochrindl ist Kärnten's Familienskigebiet Nr. 1. Um unserer nächsten Generation diese Freude zu erhalten und unseren Tourismus weiter zu fördern, sind dringende Investitionen notwendig. Ein neuer Speicherteich ist die Grundvoraussetzung für die weitere touristische Entwicklung.  Mal sehen was nun noch folgen wird...

RF1_7768.jpg

PROJEKTDETAILS

DARUM SOLLTEST DU DAS PROJEKT UNTERSTÜTZEN

FAKTEN UND DATEN ZUR INVESTITION

WIE FUNKTIONIERT CROWDFUNDING?

LEADER logo leiste_de farbig.jpg
EU Landw.jpg
Land Kärnten.jpeg
Bundesministerium.jpeg
RF1_7459.jpg
snapshot4.jpg
Donation Jar
Alexandra Bresztowanszky.jpg

ALEXANDRA BRESZTOWANSZKY

Geschäftsführende Gesellschafterin SHL

Ich bin auf der Hochrindl aufgewachsen und deshalb liegt sie mir auch besonders am Herzen. Lasst uns alle gemeinsam darum kämpfen, dieses traumhafte Familienskigebiet für uns und unsere Kinder zu erhalten. Der neue Speicherteich ist Voraussetzung dafür, dass das Skigebiet auch in Zukunft überleben kann. 

Neuschnee für die Hochrindl - bitte helft mit, der Hochrindl eine Zukunft zu geben. Ich unterstütze das Projekt!

ANNA ZARRE

Bürgermeisterin Gemeinde Albeck

Die Hochrindl sichert nicht nur Arbeitsplätze, sie ist unser Freizeit- und Erholungsgebiet. Die Familie Bresztowanszky hat viel Zeit und Geld in die Hochrindl investiert und ist mit Herz und Idealismus dabei. Diese Aufbruchstimmung ist in der ganzen Region spürbar. Helft's alle mit, nur so können wir es schaffen! Ich unterstütze das Projekt!

RF1_7108_edited.jpg

DI MICHAEL REINER

Bürgermeister Gemeinde Deutsch-Griffen

Wir Deutsch-Griffner haben das Glück, dass eines der schönsten Skigebiete direkt vor unserer Haustür liegt. In nur 15 Minuten können wir Wintersport betreiben, auch für wenige Stunden. Und das soll auch in Zukunft und für unserer Kinder so bleiben. Als Gemeinde haben wir unseren Beitrag geleistet. Das Crowdfunding ist eine gute Gelegenheit für jeden, etwas Gutes für die Zukunft unserer Heimat zu tun! Ich unterstütze das Projekt!

MAG. GERLINDE SCHNITZER-ZARRE

Tourismusobfrau und Leiterin der Skischule

Wir, die Tourismusbetriebe auf der Hochrindl,  Sirnitz und Deutsch-Griffen sind Arbeitgeber und  Einnahmequelle für die Region. Es wäre kaum auszudenken, wenn man auf der Hochrindl nicht mehr Skifahren könnte.

Die Einheimischen und viele aus der näheren und weiteren Umgebung  haben hier das Skifahren erlernt. Das soll auch weiterhin so bleiben. Packen wir's an und helfen mit! Ich unterstütze das Projekt!

MARTIN HINTEREGGER

Fussballprofi

„Ich hab auf der Hochrindl das Skifahren gelernt und bin auch heute noch gerne dort. Ich unterstütze das Projekt, weil mir meine Heimat und der Erhalt dieses wunderschönen Erholungsgebietes am Herzen liegt."

„Hochrindl Neuschnee – helft auch ihr mit den Skibetrieb auf der Hochrindl zu sichern! Ich unterstütze das Projekt!"

AKTUELLES

SO VIEL WURDE BEREITS GESPENDET UNTERSTÜTZERLISTEN 

RF1_7423.jpg

HOCHRINDL SONG

IMG_0836.jpg

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Gerne beantworten wir Deine Fragen persönlich 0664 156 2020 oder klick einfach auf den Link 

 
 

KONTAKTIER UNS

Crowdfunding Kampagne "Hochrindl-Neuschnee"

SHL Hochrindl Lifte GmbH

Steingartenweg 2

A-9571 Hochrindl/Albeck

Email: info@hochrindl-neuschnee.at

Tel.:+43 664 156 20 20 

www.hochrindl-neuschnee.at

SHL Hochrindl Lifte GmbH 

Steingartenweg 2

9571 Hochrindl/Albeck

FN 370343 y, LG Klagenfurt 

ATU66737259